Siegrid Müller-Holtz

https://art-mueller-holtz.de

Materialbilder – Malerei – Collagen – Buchobjekte201_Müller-Holtz_26072011_5540
Siegrid Müller-Holtz, geb. 1948 in Stralsund, aufgewachsen in Krefeld lebt in Berlin und arbeitet in Caputh, bei Potsdam. Von 1968 bis 1971 studierte sie an der Hochschule in Münster Kunst und Pädagogik. Seit 1989 ist sie freischaffend tätig. Die Künstlerin ist im In-und Ausland vertreten.

Vielseitigkeit und die Lust am Kombinieren von Bildideen mit verschiedenen Materialien bestimmen das Schaffen der Künstlerin. Informell – experimentell- abstrakt – poetisch sind ihre spannungsreichen SEHSTÜCKE, versetzt mit Fundstücken, wie Wellpappe, Stoffe, Papierfetzen, Landkarten, Natursand in unterschiedlichster Beschaffenheit aus aller Herren Länder.  Die gefundenen Materialien werden durch die Bearbeitung einer neuen Bestimmung zugeführt. Man kann in die BILDERWELTEN der Malerin hineinhorchen, verweilen, die Sinne schweifen lassen, und hinausblicken in die Weite. .Die Assoziationen sind unerschöpflich.

2014  Ausstellungen – Auswahl

“ Zwischen den Welten“, Korea-Berlin, VBK-Galerie , Berlin  Austauschprojekt

„Asiatische Klänge“, Kalligraphie und Tuschmalerei
Atelier 6 Galerie Pro Arte, Caputh b. Potsdam (E)
„Bienale Yangpyeong“, Südkorea   VBK Berlin – Mitglieder                                                                                                                                                                              My home is my castle“ Nationalmuseum in Yangpyeong, Süd-Korea Change Exchange (G)
„Flowers“  Galerie Wa, Yangpyeong Süd-Korea   (G)
„AN OTHER DAY“ Städtische Galerie, Su Won Südkorea“ (G)

„abstrakt-poetisch“  „Künstlergruppe  Connex- Berlin“, Galerie Westfalenhütte

Beteiligungen an Kunstmessen

Messe 2013
17 .ART FAIR SHANGHAI, China, eingeladen vom Organisationskomitee der Messe Shanghai,           Sonderausstellung“Art Deutsch“
mit der Berliner Künstlerin SOOKI Koeppel aus Berlin Deutschland, sowie je   zwei Künstler aus Österreich und der Schweiz

Messe  2011
15. Art Fair Shanghai Galleries  2011 ,China vertreten durch Galerie Artrays ,GüterslohKünstlermesse Art Brandenburg, BBK Brandenburg
2009 / 2007 / 2005   Art Brandenburg, Potsdam

093_Müller-Holtz_2010

Unbenannt-1 Kopie

“Komposition in ROT – Schwarz” 2013 auf Leinwand, 40×40 Malerei –Collage Westliche Wahrnehmungsweise und fernöstliche Motive werden in dieser Komposition zu einer Neuschöpfung. Bestimmend auch hier die Farbe ROT, als Sinnbild der Kraft des guten Gelingens, des Glücks und Energie. “DIE SEELE ATMET DURCH DEN GEIST, DER GEIST ATMET DURCH DIE INSPIRATION…” BETTINA VON ARNIM

Unbenannt-2 Kopie

“Zeichenhaft”, 2013 auf Leinwand, 40×40 Malerei-Collage Wie in allen meinen Bilderwelten geht es mir um die Reduktion der Formensprache, um den sparsamen Einsatz von Farben, die Gedankenflächen für eigene Assoziationen anbieten. Traditionelle asiatische Motive komponiere ich in eine neue Formensprache. So trifft hier die Farbmodulation von harmonisierendem ROT auf lichtes WEISS. Weiss ist die Heimat des Lichts, das alles Sichtbar macht, die Farbe der Reinheit und Vollkommenheit. “PHANTASIE IST DIE GABE, UNSICHTBARE DINGE ZU SEHEN.” JONATHAN SWIFT

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s